Über den Hamster im Kopf

Wer kennt es nicht, das Hamsterrad im Kopf?! Gedanken über Gedanken. Den ganzen Tag. Nonstop. Unser Geist gegen uns oder wir gegen den Geist oder doch wir mit dem Geist gegen den Rest der Welt? Stille, Stillhalten, Anhalten soll helfen. Gegen das ständige Geplapper und für mehr Klarheit. Es hört sich schwierig an, es ist schwierig, aber es ist einen Versuch wert und es lohnt sich. Meiner Meinung nach. Bis dann wieder weiter geplappert wird.

Comicfigur, die versucht zu meditieren - Copyright: Annika Baacke

Schreibe einen Kommentar