Wann ist der richtige Moment?

Es gibt Momente, die eignen sich zum Verweilen. Zum Warten, Beobachten, Bewundern. Zum Verarbeiten und zum Neuausrichten. Aber woher weiß man, dass der Zeitpunkt gekommen ist, sich zu lösen? Zu springen? Vielleicht ist es eher eine Ahnung. Ein Gefühl. Und dann ein Impuls. Unwiderstehlich, unwiederbringlich. Von einem Moment auf den nächsten.

Wann ist der richtige Moment - Illustration, Copyright: Annika Baacke

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Avatar

    Ah, es ist Dienstag!

    Immer freue ich mich, immer bekomme ich einen “Schubs” weiterzudenken, immer versinke ich für einen Moment in ein Bild, einen kleinen inneren Film.

    Manche dieser Gedanken und Bilder sind so stark, dass ich sie mir in den Tagen danach wiederhole um sie neu zu betrachten und weiterzudenken und zu träumen.

    Danke, das Leben (und die Dienstage!) werden mit Deinen Bildern und Sätzen noch reicher …

    • Avatar

      Liebe Annette, vielen Dank für deine Zeilen und dieses wunderbare Kompliment! Ich fühle mich geehrt und freue mich ungemein, dass meine Bilder dich begleiten (dürfen). Auf viele weitere Dienstags-Anschubser! 😉

Schreibe einen Kommentar